1. Welle mit starkem Sieg - 2. Welle mit Traumtor

Die 1. Welle hat endlich wieder einen Meisterschaftssieg eingefahren. Nach zwei Wochen ohne Punkt konnte man gestern in einem ansehnlichen Spiel die SG Laasphe/Niederlaasphe mit 5:1 besiegen. Auch der frühe Rückstand konnte die Senderelf nicht beeindrucken und man spielte munter nach vorne. Folgerichtig und verdient fielen dann die Tore durch: Rohleder, Zöller, 2x Drössler und Weber.

 

 

Die 2. Welle bewies im Spiel gegen Anadolu Türk Spor Neunkirchen Moral und sicherte sich in der Nachspielzeit einen verdienten Punkt.

Den 2:2 Ausgleichstreffer erzielte in der 92. Minute Johannes Kastner mit einem sehenswürdigen Seitfallzieher!

Zum 1:0 hatte Nicolas Mues getroffen.

 

 

Die 3. Welle musste sich dem Tabellenführer aus Eschenbach mit 3:5 geschlagen geben. Dabei lieferte man sich einen guten Schlagabtausch und führte zur Halbzeit sogar mit 2:1 und bis zur 82 Minute mit 3:2. Dann drehte der Ligaprimus aber noch einmal auf und erzielte in den letzten 7 Minuten drei Tore.

 

 

 

Die 4.Welle kam gegen den Tabellenführer der Kreisliga D2 ein wenig unter die Räder. Mit 0:11 musste man sich den Spfr. Eichen-Krombach geschlagen geben. Jetzt muss der Kopf frei werden - nächste Woche ist Derby!

#fussball #sender #meisterschaft #siegen #kreisliga #giersbergonfire

Erstellt am: 26. September 2022

Heimspiel-Sonntag unterm Sender -Volleyball-Mädels schon Samstag

Heimspiel-Sonntag unterm Sender - Volleyball-Damen schon heute! 

Die 1. Welle trifft am Sonntag auf die SG Laasphe/Niederlaasphe. Nach zwei Meisterschaftsniederlagen will die Senderelf endlich wieder drei Punkte einfahren und den Kontakt zum oberen Tabellendrittel halten. Die letzten beiden Spiele gegen Laasphe gingen zudem verloren und es ist Zeit für eine "Revanche". 
Schiedsrichter: Kousha Kalanaki

 

Die 2. Welle trifft auf Anadolu Türk Spor Neunkirchen. Gegen den Tabellenzwölften soll die Siegesserie der letzten Wochen ausgebaut werden. Als aktueller Tabellenvierter geht der Blick weiter nach oben. Mit einem Sieg setzt man sich zudem unter den Top 4 ersteinmal fest. 
Schiedsrichter: Uwe Kern

 

Die 3. Welle bekommt es mit einem dicken Brocken zu tun. Der Tabellenführer der Kreisliga C2 der SV Grün-Weiss Eschenbach ist zu Gast. Für die 3. Welle heißt es hier, alle Kräfte mobilisieren und irgendwie Punkte unterm Sender behalten. 
Schiedsrichter: Temel Karabina

 

Die 4. Welle hat ebenfalls den Ligaprimus zu Gast.  Die Spfr. Eichen-Krombach II möchten im Abschlussspiel des Sonntags die Punkte vom Sender entführen. Die 4. Welle wird sich aber mit allen Kräften  wehren und alles für einen oder sogar drei Punkte tun.
Schiedsrichter: Ohne Angabe

 

Die Volleyball-Damen bestreiten bereits heute ihr nächstes Match. Um 13.30 Uhr geht's in der Pestalozzi-Schule gegen den CVJM Siegen II. Nach der Auftaktniederlage soll heute der erste Sieg her. 
Auf geht's Mädels! 

 

#fussball #volleyball #Meisterschaft #kreisliga #sender #giersberg #giersbergonfire #siegen #heimspiel #punkten

Erstellt am: 24. September 2022

Obecny du Albtraum!

 


Und aus unserer Sicht der schönste Albtraum dem man haben kann!

Aber der Reihe nach:

In einem guten Pokalspiel ging es gestern Abend hin und her. Ein offener Schlagabtausch mit hitzigen Duellen, guten Tormöglichkeiten, vielen Toren und einem Schiedsrichter - der nicht immer Herr der Lage war.

Spannend war auch die Torfolge. Kein Team gab sich nach einem Rückstand geschlagen und spielte weiter munter nach vorne.

1:0 Gotzhein, 1:1 Zöller, 1:2 Dangendorf, 2:2 Häuser (ET), 2:3 Zöller, 3:3 Schulze.

Nach 90 Minuten und keinem Sieger ging es ins Elfmeterschießen.

Dort kam es direkt im ersten Setzener Versuch zum Duell Schmidt vs Obecny. Schon vor 10 Tagen hatte der Keeper einen Elfmeter in der Meisterschaft gegen den Angreifer pariert (da saß dann der Nachschuss). Und auch dieses Mal hielt Obecny die Kugel!
Zwei Elfmeter in 10 Tagen - Ein wahrer Alptraumgegner dieser Obecny!

Nachdem Henok Seyoum nach zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen seinen Elfmeter leider unter die Latte und nicht ins Tor schoss, ging es ins "Sudden Death".
Dort war Jan Bublitz erfogreich. Den letzten Schuss des Abends vergab ein Setzener am linken Pfosten!

Eiskalte Giersberger:
3:4 B.Rohleder
3:5 Häuser
4:6 Schmidt
5:7 Zöller
7:8 Bublitz

Yeeeees! Runde 3!

#pokal #sieg #Elfmeter #Elfmeterschießen #siegen #sender #kreispokal #dfbpokal #giersbergonfire 

Weniger anzeigen

Erstellt am: 22. September 2022

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!

Und das ist auch gut so!

Denn die letzten vier Begegnungen gegen den SV Setzen konnte unsere 1. Welle nicht gewinnen! Doch das soll sich morgen ändern.

In der 2. Runde des Krombacher Kreispokals trifft man innerhalb von 14 Tagen zum wiederholten Male auf den SV.

Nach der 6:3 Niederlage in der Meisterschaft will die Senderelf es dieses Mal besser machen und in die 3. Runde einziehen.

Anstoß in Obersetzen: 19.00 Uhr

Schiedsrichter: David Kleinstück

Liveticker: www.fupa.net

#pokal #derpokalhatseineeigenengesetze #sender #giersbergonfire #siegen #fussball

Erstellt am: 20. September 2022

2. Welle mit starkem Sieg - Hilchenbach eine Nummer zu groß - Volleyball-Damen ohne Chance

      

Jede Woche das gleiche Leid! Nur drei Punkte aus 4 Spielen..

Machen wir es kurz:

SG Siegen-Giersberg vs FC Hilchenbach 5:15.

 

 

Die 2.Welle war am Wochenende als einzige Mannschaft siegreich! Mit 5:1 besiegte man im Derby den FC Grün-Weiss Siegen II und schiebt sich somit in der Tabelle auf Rang 4 hoch. Die teilweise sehenswerten Treffer erzielten: Fabian Schneider, Demir Sejdinovic, Thore Tielmann, Yakub Sevinc, Eigentor.

 

 

Die Volleyball-Damen mussten sich bereits Samstag dem VTV Freier Grund II mit 3:0 geschlagen geben (26:24, 25:20, 25:20). Damit starten die personell gebeulteten Volleyballerinnen denkbar schlecht in die Saison.

Aber bereits am Samstag gibt es die nächste Siegeschance gegen den CVJM Siegen II.

#fussball #volleyball #meisterschaft #kreisliga #bezirksklasse #sender #giersberg #siegen #giersbergonfire

Erstellt am: 19. September 2022