Winterfest der SG Siegen-Giersberg

Frisch-gezapftes Ilsen-Bräu, ein kalt-warmes Buffet, ein kurzweiliges Rahmenprogramm, vor allem aber: viel Zeit für nette Gespräche und zum Tanzen. Wer sollte diesen Verlockungen widerstehen können?

Am Samstag, 12. Januar 2019, laden wir wieder alle Vereinsmitglieder zu unserem Winterfest in die Ilsen-Brauerei nach Kreuztal-Littfeld ein. Los geht es um 19 Uhr, für die Anreise empfehlen wir den Zug. Dieser fährt um 18.44 Uhr vom Siegener Hauptbahnhof ab, weitere Stationen sind Weidenau (18.48 Uhr), Geisweid (18.51 Uhr) und Kreuztal (18.55 Uhr). Mögliche Rückfahrtzeiten sind ab Littfeld 23.35, 0.35 oder 1.54 Uhr.

Was muss ich tun, um dabei zu sein? Einfach bis zum 24. Dezember den Betrag von 29 Euro (enthalten sind Essen und Getränke) überweisen. Wohin?

SG Siegen-Giersberg
DE14 4605 0001 0000 0380 67
BIC: WELADEDISIE
Sparkasse Siegen
Betreff: Name, Winterfest 2018

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Erstellt am: 14. Dezember 2018

Jugendturniere der SG Siegen-Giersberg am Wochenende

Am Samstag und Sonntag (15. und 16. Dezember) läuft der erste Durchgang der Giersberger Jugendfußballturniere in der neuen Giersberghalle.

Der Turnierreigen beginnt am Samstag mit dem Turnier der D1- Mannschaften ab 9 Uhr, um 14 Uhr schließt sich das D2-Turnier an. Am Sonntag sind dann die E-Jugendlichen an der Reihe. Auch hier geht es mit dem älteren Jahrgang (E1) los (9 Uhr), nachmittags (14 Uhr) folgt dann das E2-Turnier.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, auch in diesem Jahr wartet wieder bei jedem Turnier eine Tombola mit attraktiven Preisen. Wir freuen uns über viele Zuschauer!

Erstellt am: 13. Dezember 2018

Neue Homepage

Hallo liebe Giersberger, 

das lange Warten auf die neue Homepage hat nun bald eine Ende. Es wird fieberhaft daran gearbeitet und der "Wechsel bzw. Umzug" ist in vollem Gange. 

Dadurch kann es zwischendurch zu Problemen bei der Nutzung kommen und auch inhaltlich ist möglicherweise noch nicht alles komplett. 

Dafür bitten wir um Entschuldigung und versuchen schnellstmöglich alles zu beheben. 

Wir hoffen, dass unsere neue Internetpräsenz dazu beiträgt, unseren Verein auf bestmögliche Art und Weise vorzustellen. Für die Inhalte ist weiterhin jede Abteilung ein Stück weit selbst verantwortlich. Aus diesem Grund erhaltet ihr in Kürze Zugänge zur Bearbeitung. Bei Fragen und Anregungen könnt ihr euch in Zukunft an Steffi Weber richten, die sich im weiteren um die Homepage kümmern wird. 

Wir hoffen, dass ihr alle tatkräftig mithelft und wir gemeinsan eine aktuell und ordentliche geführte Homepage zu Stande bringen. 

Viel Spaß dabei!

Erstellt am: 21. August 2018